Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

23.10.2015 – 11:14

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Ausparkversuch scheiterte wegen Trunkenheit

Kall (ots)

Am Donnerstag (15.49 Uhr) scheiterte eine 46-jährige Frau aus Bornheim mehrfach daran, ihren Pkw aus einer Parktasche am Rathausparkplatz herauszufahren. Nachdem sie den vor ihr geparkten und hinter ihr geparkten Pkw mehrfach beschädigt hatte, verließ sie ihr Auto und entfernte sich. Anwohner hatten den Vorgang beobachtet und die Polizei informiert. Die Frau wurde von der Polizei, mit unsicherem Gang, in der Nähe angetroffen. Ein Alkotest ergab einen Wert von 1,5 Promille. Ihr wurde eine Blutprobe entnommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell