Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Drei Leichtverletzte nach Überschlag eines Opel Corsa

Zülpich (ots) - Am Sonntag, 11.10. gegen 21:25 Uhr befuhr eine 20 jährige aus Zülpich aus Richtung Schwerfen kommend die L 11 in Richtung Bürvenich. Ausgangs einer Rechtskurve verlor sie aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über den PKW. Sie kam nach links von der Fahrbahn ab. Der Corsa überschlug sich einmal und kam auf den Rädern im angrenzenden Acker zum Stehen. Im Fahrzeug befanden sich vier Begleiter. Von diesen verletzten sich neben der Fahrerin ein 20 jähriger sowie ein 21 jähriger, beide im Fond sitzende Zülpicher.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: