Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Linksabbieger übersieht Kradfahrer

Weilerswist-Lommersum (ots) - Mit leichten Verletzungen wurde am Dienstag (7.03 Uhr) ein 39-jähriger Mann aus Euskirchen nach einem Zusammenstoß mit einem Pkw ins Krankenhaus gebracht. Eine 32-jährige Frau aus Weilerswist wollte mit ihrem Pkw von der Loewener Straße nach links in die Walramstraße einbiegen. Dabei übersah sie den von links kommenden vorfahrtberechtigten Fahrer des Kleinkraftrades. Dieser versuchte noch auszuweichen, prallte jedoch gegen die Front des Pkw und stürzte. Er zog sich dabei Prellungen zu. Die Autofahrerin blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: