Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Radfahrer kam zu Fall und verletzte sich

Weilerswist (ots) - Am Dienstag (17.45 Uhr stürzte ein 19-jähriger Mann aus Weilerswist mit seinem Fahrrad auf der Metternicher Straße. Er verletzte sich leicht und wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der junge Mann konnte sich an den Unfallhergang nicht erinnern. Vermutlich war er ohne Fremdeinwirkung aus bisher ungeklärter Ursache in Höhe der Einfahrt eines Metall verarbeitenden Betriebes gestürzt. Er zog sich Prellungen und Hautabschürfungen zu.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: