Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Mordkommission ermittelt nach Stichverletzung

Euskirchen (ots) - Sonntagmorgen (7.16 Uhr) kam es im Bereich Bischofstraße/Hochstraße zu einem Streit zwischen mehreren Personen. Bei der Auseinandersetzung erlitt ein 38-jähriger Pole eine Stichverletzung im Halsbereich. Der Mann wurde notärztlich versorgt und ins Krankenhaus gebracht. Die Mordkommission Bonn ermittelt wegen versuchtem Tötungsdelikt. Weitere Informationen über die Pressestelle der Polizei Bonn.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: