PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Kreispolizeibehörde Euskirchen mehr verpassen.

15.09.2015 – 12:42

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

53881 Euskirchen (ots)

Montagnachmittag (16.15 Uhr) befuhr eine 36-Jährige aus Euskirchen mit ihrem Pkw die Reichsstraße Ortsausgang Wüschheim in Richtung Euskirchen. Nach eigenen Angaben wollte sie nach links in die Scotstraße abbiegen. Wegen Gegenverkehr musste sie anhalten. Ein ihr folgender 20-jähriger Euskirchener erkannte das stehende Fahrzeug zu spät und fuhr auf dieses auf. Durch den Zusammenstoß wurden beide Fahrzeugführer verletzt und suchten selbstständig einen Arzt auf. Ein 8-Jähriger im Fahrzeug der 36-Jährigen blieb unverletzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen