Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Fußgängerin angefahren

53881 Euskirchen (ots) - Montagabend (18.17 Uhr) befuhr ein 44-Jähriger aus Berg mit seinem Pkw die Weingartenstraße von Bad Münstereifel nach Rheder. In der Ortschaft Kreuzweingarten lief ihm plötzlich von links eine 89-Jährige Fußgängerin vor sein Fahrzeug. Trotz sofortiger Vollbremsung konnte er einen Zusammenstoß nicht mehr verhindern. Die Dame wurde erfasst und auf die Fahrbahn geschleudert. Ein Rettungswagen brachte die 89-jährige Kreuzweingartenerin in ein Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: