Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Einbrecher von Bewohnern überrascht

Euskirchen (ots) - Am Mittwoch (14.00 Uhr) überraschten Hausbewohner einen Einbrecher in ihrem Haus in der Straße im Auel. Nach Entdeckung flüchtete dieser in Richtung Auelspark. Die Eheleute hatten sich in der Küche aufgehalten und beim Verlassen dieser bemerkt, dass die Kellertüre einen Spalt geöffnet war. Im Schlafzimmer stießen sie auf einen Unbekannten. Dieser schubste die Bewohner zur Seite und flüchtete. Der Mann ist etwa 170 cm groß und hat ein südländisches, gepflegtes Aussehen. Er hat kurze schwarze Haare und ein kleines dünnes Bärtchen. Er trug eine hellgraue Strickjacke und eine schwarze Hose. Die sofort alarmierte Polizei konnte den Flüchtigen nicht finden. Aus dem Einfamilienhaus wurde nichts entwendet. Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 02251 799-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: