Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

09.06.2014 – 12:51

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Zwei Verletzte nach Auffahrunfall

53879 Euskirchen (ots)

Freitagmorgen (07.40 Uhr) befuhr eine 50-Jährige aus Euskirchen mit ihrem Pkw den Eifelring zur Münstereifeler Straße. Da die Ampel von Grün- auf Gelblicht umschaltete, bremste sie ihren Pkw bis zum Stillstand ab. Dies erkannte eine ihr Folgende 22-Jährige aus Sprockhövel zu spät. Sie fuhr auf den Pkw der 50-Jährien auf. Durch den Aufprall wurden beide Fahrerinnen verletzt und mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen
Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen