Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-E: Essen: Öffentlichkeitsfahndung nach Diebesduo - Fotos

Essen (ots) - 45141 E.-Frillendorf: Mit Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Frau und ...

POL-ME: Vermisstenfahndung nach erkranktem, unbegleitetem Flüchtling - Velbert - 1905134

Mettmann (ots) - Aus einem Velberter Jugendwohnheim wird seit ein paar Tagen ein Jugendlicher vermisst, welcher die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

30.05.2014 – 11:54

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Hund rennt Radfahrer um

53909 Zülpich (ots)

Mit einem Rettungswagen musste am Donnerstagvormittag (11.00 Uhr) ein 64-Jähriger aus Zülpich ins Krankenhaus gebracht werden. Der Zülpicher war mit seinem Fahrrad vom Kettenweg auf der Königsberger Straße unterwegs. An einer Leine führte er seinen Hund. Plötzlich kam aus einer Einfahrt ein Hund in Richtung des angeleinten Hundes gelaufen. Da sich der mitgeführte Hund auf der anderen Seite des Rades befand, rannte der hinzu kommende Hund gegen das Rad des Zülpichers. Er kam zu Fall und ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen