Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen

16.04.2014 – 11:38

Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Motorradfahrer nach Alleinunfall verstorben

Dahlem (ots)

Dienstagnachmittag (14.35 Uhr) nutzte berechtigter Weise ein 69-jähriger Kradfahrer aus Langenfeld die Start- und Landebahn sowie den Taxiway der "Dahlemer Binz" um einige Runden mit seinem Krad zu drehen. In einer Rechtskurve kam der Mann mit seiner Maschine nach links von der Fahrbahn ab und stürzte. Offenbar durch die Fliehkräfte verlor der Mann noch während des Fallens seinen Schutzhelm. Das Krad stellte sich quer und fiel auf den Oberkörper und Kopf des Verunfallten. Noch an der Unfallstelle erlag der 69-Jährige seinen schweren Verletzungen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Kreispolizeibehörde Euskirchen
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung