Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Polizei sucht unfallbeteiligten Radfahrer

Euskirchen (ots) - Samstagnachmittag (15.35 Uhr) befuhr ein 20-Jähriger aus Euskirchen mit seinem Pkw die Karl- Kissinger Straße zur Kessenicher Straße. Verkehrsbedingt musste der Pkw Fahrer am Einmündungsbereich anhalten. Als er dann seine Fahrt fortsetzen wollte, übersah er einen von rechts kommenden Radfahrer. Dieser fuhr hinten rechts gegen den Pkw. Der ca. 40-Jährige Radfahrer stürzte auf die Fahrbahn und verletzte sich leicht. Ein Angebot der Autofahrers den Verletzten ins Krankenhaus zu bringen lehnte er ab. Der Radfahrer setzte sich auf sein Rad und fuhr weiter. Die Polizei bittet nun den unfallbeteiligten Radfahrer sich bei der Polizei unter der Telefonnummer : 02251/799-460 oder 02251/799-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: