Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Arbeiter stürzt von Gerüst

Weilerswist (ots) - Leichte Verletzungen erlitt am Mittwoch (11.00 Uhr) ein 52-jähriger Mann aus Düren auf einer Baustelle auf der Swiststraße. Der Mann befand sich auf der ersten Arbeitsplattform eines Gerüstes an einem Rohbau. Hier rutschte der Mann aus und verlor das Gleichgewicht. Er stürzte zwischen Gerüst und Hauswand zu Boden. Mit einer Kopfverletzung wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: