Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Von Sonne geblendet

Mechernich-Roggendorf (ots) - Drei leicht Verletzte sind die Folge eines Zusammenstoßes zweier Pkw am Donnerstag (10.00 Uhr) in Roggendorf. Eine 67-jährige Frau aus Mechernich wollte von der Landstraße nach links in die Jahnstraße abbiegen. Hierbei beachtete sie nicht den Vorrang eines ihr entgegen kommenden Pkw einer 31-Jährigen aus Mechernich. Durch den Zusammenstoß der Fahrzeuge verletzte sich die 31-Jährige, sowie ihre 68- und 73-jährigen Eltern, die sich auch im Pkw befanden. Die Personen wurden mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Nach Angaben der Unfallverursacherin wurde sie durch die Sonne geblendet und hatte das entgegen kommende Auto nicht gesehen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: