Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: 15-Jähriger stürzt mit Roller

Bad Münstereifel-Schönau (ots) - Mit Verdacht auf Oberschenkelbruch musste am Samstag (12.36 Uhr) ein 15-Jähriger aus Bad Münstereifel mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Der Schüler wollte auf dem Rittersweg, im Bereich der Zufahrt zum Sportplatz, mit seinem Mofa-Roller wenden. Hierbei kam er auf einer feuchten, mit Laub bedeckten Stelle ins Rutschen und verlor die Kontrolle über den Roller. Dieser kippte nach rechts um, wobei er auf den rechten Oberschenkel des Schülers fiel. Nach Erstversorgung durch einen Notarzt wurde er ins Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: