Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Wohnmobil abgebrannt

Blankenheim (ots) - Am Donnerstagmorgen (7.36 Uhr) brannte ein Wohnmobil auf einem Parkplatz an der Landstraße 115, Höhe Abzweig Rohr, völlig aus. Ein Verkehrsteilnehmer hatte einen Feuerschein hinter der eingeschlagenen Frontscheibe bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte jedoch nicht mehr verhindern, dass das Fahrzeug, welches zur Prostitution genutzt wird, fast völlig ausbrannte. Die Polizei geht von Brandstiftung aus. Das Wrack wurde zur Spurensicherung beschlagnahmt. Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: