Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Dieseldiebe richten hohen Schaden an

Zülpich-Langendorf (ots) - Um 150 Liter Diesel abzuzapfen richteten Diebe in der Nacht zum Dienstag einen Schaden von 5000 Euro an zwei Traktoren an. Die Täter drangen in die Scheune eines Bauernhofes ein. An beiden Traktoren schlugen sie Löcher in die tiefsten Stellen der Treibstofftanks, obwohl die Tankverschlüsse nicht verschlossen waren. Den auslaufenden Diesel fingen sie mit vor Ort befindlichen Kanistern auf. Zudem entwendeten die Diebe ein Ladegerät und diverses Werkzeug.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: