Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Radfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Nettersheim (ots) - Wie jetzt bekannt wurde, stürzte am Samstag (13.45 Uhr) ein 18-jähriger Radfahrer aus Nettersheim auf der Martinusstraße schwer. Er befuhr mit seinem Mountainbike die abschüssige Martinusstraße in Richtung Engelgauer Weg. Dabei blockierte das Vorderrad, worauf der Mann nach vorne über den Lenker auf die Straße stürzte. Er zog sich schwere Kopfverletzungen zu und wurde mit dem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Einen Schutzhelm trug der Radfahrer nicht. Nach ersten Erkenntnissen geriet das vordere Schutzblech in das Rad und blockierte dieses.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: