Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Nach Sturz von einer Leiter schwer verletzt

Euskirchen (ots) - Ein 59 jähriger Euskirchener stürzte am Donnerstag (23.01) gegen 16:35 Uhr von einer Leiter. Der Mitarbeiter eines Euskirchener Fitnesscenters hatte den Auftrag, die Decke der Duschräume zu streichen. Dazu stellte er eine Aluminiumleiter schräg gegen eine Wand in dem gefliesten Raum. Während des Arbeitens rutschte die Leiter weg. Er stürzte zu Boden und schlug mit der linken Körperseite auf die Leiter. Dabei erlitt er Verletzungen im Hüftbereich und am linken Bein. Ein Rettungswagen brachte ihn ins Krankenhaus, wo er stationär verblieb.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 201
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: