Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Pkw gerät ins Schleudern und kommt von der Fahrbahn ab

Schleiden (ots) - Am Donnerstag (13.15 Uhr) geriet eine 22-jährige Frau aus Schleiden mit ihrem Pkw auf der Kreisstraße 66 ins Schleudern und prallte gegen die Leitplanke. Sie verletzte sich dabei leicht. Sie war unterwegs in Richtung Scheuren. In Höhe "Patersweiher" kam sie auf regennasser Fahrbahn in einer Linkskurve nach links von der Fahrbahn ab. Nachdem der Pkw gegen eine Leitplanke geprallt war wurde er wieder auf die Fahrbahn geschleudert, wo er zum Stillstand kam. Die Frau wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht, wo sie nach ambulanter Behandlung entlassen werden konnte.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: