Kreispolizeibehörde Euskirchen

POL-EU: Räuber erbeutet Bargeld in Apotheke

Euskirchen (ots) - Am Donnerstag (17.53 Uhr) betrat ein Mann eine Apotheke auf der Kölner Straße. Er legte eine Tasche auf den Tresen und forderte mit drohender Haltung eine Angestellte auf, ihm das Bargeld auszuhändigen. Die 26-jährige Frau übergab dem Mann das Geld worauf dieser verschwand. Der Täter ist etwa 175 Zentimeter groß, etwa 40 - 50 Jahre alt, hat eine dunkle Haut und ein rundes Gesicht. Er sprach hochdeutsch und trug eine schwarze Kapuzenjacke. Hinweise nimmt die Polizei Euskirchen unter Telefon 02251 799-0 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle Polizei Euskirchen
Telefon: 02251 799 203
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/euskirchen

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Kreispolizeibehörde Euskirchen

Das könnte Sie auch interessieren: