Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Kassel

17.10.2017 – 13:49

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Frau landet mit PKW auf Bahngleisen

BPOL-KS: Frau landet mit PKW auf Bahngleisen
  • Bild-Infos
  • Download

Amöneburg (Kreis Marburg Biedenkopf) (ots)

Aus bisher noch ungeklärter Ursache landete heute Morgen, gegen 5.30 Uhr, eine Frau aus Amöneburg mit ihrem PKW auf den Gleisen der Bahnstrecke Kirchhain - Nieder-Ofleiden. Der Unfall ereignete sich im Bereich eines Bahnüberganges in der Gemarkung Amöneburg.

Verletzt wurde niemand.

Es entstand lediglich Sachschaden. Das Fahrzeug der 51-Jährigen wurde überwiegend im Frontbereich beschädigt. An den Bahnanlagen ging ein Stromverteiler zu Bruch.

Angaben zur Gesamtschadenshöhe liegen noch nicht vor. Auf der Bahnstrecke findet ausschließlich Güterverkehr statt. Auswirkungen auf den Personenverkehr der Strecke Kassel - Marburg gab es nicht.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat gegen die Amöneburgerin ein Bußgeldverfahren eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0172/8101945
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell