Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Kassel mehr verpassen.

10.07.2017 – 13:38

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Fahrausweisautomat am Bahnhof Bebra aufgebrochen

BPOL-KS: Fahrausweisautomat am Bahnhof Bebra aufgebrochen
  • Bild-Infos
  • Download

Bebra (Landkreis Hersfeld - Rotenburg a.d.F.) (ots)

Am Sonntag, dem 09.07.2017, in den frühen Morgenstunden, stellten Beamte der Bundespolizei am Bahnhof Bebra fest, dass der Fahrausweisautomat aufgebrochen wurde.

Die Beschädigung war so massiv, dass der Automat nicht mehr funktionsfähig war. Das Kartenlesegerät wurde aus dem Automaten entfernt.

Die Schadenshöhe beläuft sich auf ca. 650 Euro.

Zeugen gesucht: Zeugenhinweise sind unter der Telefon-Nr. 0561/81616-0 bzw. über die kostenfreie Hotline der Bundespolizei 0800 6 888 000 oder über www.bundespolizei.de erbeten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Peter Dittel
Telefon: 0561 81616 1010
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell