Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Kassel mehr verpassen.

10.07.2017 – 13:32

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Fußgängerschranke am Bahnhof Bad Salzschlirf beschädigt

BPOL-KS: Fußgängerschranke am Bahnhof Bad Salzschlirf beschädigt
  • Bild-Infos
  • Download

Bad Salzschlirf (Landkreis Fulda) (ots)

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht vom Freitag auf Samstag (07.07 bis 08.07.2017) am Bahnhof Bad Salzschlirf die Fußgängerschranke am Bahnsteig beschädigt.

Der Schaltkasten der Schranke wurde aufgebrochen und mehrere Teile wurden herausgerissen. Die Schranke ist nicht mehr funktionsfähig.

Festgestellt wurde die Beschädigung am Samstag früh durch einen Mitarbeiter der Deutschen Bahn.

Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Schadenshöhe steht noch nicht fest.

Zeugen gesucht: Zeugenhinweise sind unter der Telefon-Nr. 0561/81616-0 bzw. über die kostenfreie Hotline der Bundespolizei 0800 6 888 000 oder über www.bundespolizei.de erbeten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Peter Dittel
Telefon: 0561 81616 1010
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell