Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Süßwarenautomat beschädigt

Bild: Süßwarenautomat, Bundespolizeiinspektion Kassel

Kassel-Wilhelmshöhe (ots) - Bislang unbekannte Täter beschädigten am Samstag, dem 01.07.2017, in den Abendstunden, einen Süßwarenautomaten am Abgang zu Bahnsteig 3/4 im Bahnhof Kassel-Wilhelmshöhe.

Die Glasscheibe des Automaten ist auf der gesamten Fläche gesplittert. Das Geld wurde aus dem Automaten entwendet.

Die Bundespolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Höhe des entwendeten Geldbetrages sowie des Sachschadens sind Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen.

Zeugen gesucht: Zeugenhinweise sind unter der Telefon-Nr. 0561/81616-0 bzw. über die kostenfreie Hotline der Bundespolizei 0800 6 888 000 oder über www.bundespolizei.de erbeten.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Peter Dittel
Telefon: 0561 81616 1010
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kassel

Das könnte Sie auch interessieren: