Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

12.12.2016 – 16:10

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Diensthund stoppt betrunkenen Angreifer

Gießen (ots)

Ein 38-jähriger Wohnsitzloser bekam es am vergangenen Freitag mit einem Vierbeiner der Bundespolizei zu tun. Auf sehr aggressive Weise zeigte sich der Mann gegenüber Bundespolizisten bei einer routinemäßigen Kontrolle im Gießener Bahnhof.

Der 38-Jährige fiel den Beamten auf, weil er sichtlich regungslos auf einer Sitzgelegenheit auf dem Bahnsteig saß. Wie sich später zeigte, war der Mann stark alkoholisiert. Die Polizisten hatten zunächst den Eindruck, dass es sich wegen der niedrigen Temperaturen um einen medizinischen Notfall handeln könnte.

Plötzlich sprang der Mann auf und ging auf die Bundespolizisten los. Mit einem gezielten Sprung setzte der Diensthund den Angreifer außer Gefecht. Auch einen zweiten Angriff wehrte der vierbeinige Streifenpartner ab. Der Angreifer wurde dabei leicht verletzt.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat gegen den 38-Jährigen ein Strafverfahren eingeleitet. Der Mann ist polizeibekannt und bereits mehrfach wegen Körperverletzungsdelikten aufgefallen. Der Mann blieb auf freiem Fuß.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0172/8101945
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Kassel
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Kassel