Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Kassel mehr verpassen.

29.11.2016 – 14:33

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Baustellenwerkzeuge an ICE-Strecke gestohlen

BPOL-KS: Baustellenwerkzeuge an ICE-Strecke gestohlen
  • Bild-Infos
  • Download

Eichenzell (Landkreis Fulda) (ots)

Bislang Unbekannte haben am vergangenen Wochenende bei Eichenzell, aus dem Brückenbauwerk der "Fliedetalbrücke" (Schnellfahrstrecke Kassel-Würzburg), diverses Baustellengerät gestohlen. Der eingetretene Sachschaden beläuft sich auf rund 1500 Euro. Die Tatzeit erstreckt sich auf den Zeitraum von Sonntag, 8 Uhr bis Montag, 12 Uhr.

Zur Beute gehörten u. a. ein Stromverteilerkasten, eine Kabeltrommel für Lichtstrom und eine Kabeltrommel für Kraftstrom sowie vier Kettenzüge.

Die Gegenstände wurden für die Brückenbauarbeiten benötigt und waren mit einem Gitter gesichert, welches die Diebe gewaltsam entfernten.

Ein Mitarbeiter der Baufirma bemerkte den Diebstahl gegen Mittag am vergangenen Montag (28.11) und erstattete Strafanzeige.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet.

Wer Angaben zu dem Fall machen kann, insbesondere wenn o. g. Materialien zum Kauf angeboten werden, wird gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 0561/81616-0 bzw. der kostenfreien Service-Nr. der Bundespolizei 0800 6 888 000 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0172/8101945
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de
Twitter: @bpol_koblenz

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell