Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Kassel

02.09.2016 – 12:39

Bundespolizeiinspektion Kassel

BPOL-KS: Rangierlok überfährt PKW-Rad

BPOL-KS: Rangierlok überfährt PKW-Rad
  • Bild-Infos
  • Download

Dillenburg (ots)

Ein Schaden von rund 1000 Euro entstand gestern Abend, gegen 20.45 Uhr, im Bahnhof Dillenburg. Bislang Unbekannte entsorgten ein komplettes Autorad (Reifen mit Felge) auf den Gleisen. Ein Lokführer übersah das Hindernis und erfasste das Rad.

Die Lok schob den Reifen mehrere Meter vor sich her. Hierdurch wurden Gitteroste eines Ölabscheiders beschädigt. Ob die Lok beschädigt wurde, muss noch untersucht werden.

Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Wer Angaben zu dem Fall machen kann, wird gebeten, sich unter der Telefon-Nr. 0561/81616 - 0 bzw. der kostenfreien Service-Nr. 0800 6 888 000 oder über www.bundespolizei.de zu melden.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Kassel
Heerstr. 5
34119 Kassel
Pressesprecher
Klaus Arend
Telefon: 0561/81616 - 1011; Mobil: 0172/8101945
E-Mail: bpoli.kassel.presse@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Kassel, übermittelt durch news aktuell