Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

24.04.2019 – 11:40

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl im Hauptbahnhof

Frankfurt am Main (ots)

Im Frankfurter Hauptbahnhof haben Beamte der Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main am Mittwoch gegen 06:30 Uhr einen Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Frankfurt am Main vollstreckt.

Der gesuchte 27-jährige Ungare wurde bei einer Routinekontrolle festgestellt. Da er die geforderte Geldstrafe von 400 Euro wegen Körperverletzung nicht begleichen konnte, muss er eine Ersatzfreiheitsstrafe von 40 Tagen verbüßen.

Der 27-Jährige wurde nach seiner Verhaftung in die Justizvollzugsanstalt Frankfurt-Preungesheim eingeliefert.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Michaela Emmert
Telefon: 069/130145 0
E-Mail: michaela.emmert@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main