Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Video der Bundespolizei führt zur Festnahme

Frankfurt am Main (ots) - Vergangenen Samstag nahmen Beamte der Bundespolizei am Frankfurter Hauptbahnhof eine 36-jährige Frau fest, weil sie das Gepäck eines Reisenden entwendet hatte. Die Wohnsitzlose beobachtete zunächst ihr Opfer und stahl dessen Rucksack, als der Mann sein Gepäck kurz aus den Augen ließ. In dem Rucksack befanden sich neben einem Smartphone auch 60 Euro Bargeld. Anhand von Videoaufzeichnungen konnte die Bundespolizei die Täterin zweifelsfrei identifizieren und nach nur einer Stunde festnehmen. Die Bundespolizisten führten die Täterin dem zuständigen Haftrichter vor, der Untersuchungshaft anordnete.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Öffentlichkeitsarbeit
Fabian Leser
Telefon: 069-130145-1010
E-Mail: fabian.leser@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

Das könnte Sie auch interessieren: