Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

05.08.2016 – 13:00

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Frau schlägt Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn AG

Frankfurt am Main (ots)

Donnerstagabend, gegen 22.30 Uhr, schlug eine 49-Jährige aus Frankfurt am Main einen Sicherheitsmitarbeiter der Deutschen Bahn AG im Hauptbahnhof Frankfurt am Main.

Erst urinierte die Frau auf einen Bahnsteig, stieg dann in eine abfahrbereite S-Bahn und warf eine Flasche aus dieser heraus und zu guter Letzt schlug sie einen Sicherheitsmitarbeiter mit der Hand mehrfach in den Genitalbereich, als dieser sie auf ihr Fehlverhalten ansprach.

Die Schlägerin wurde anschließend durch Beamte der Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main mit zur Wache genommen. Dort zeigte sich, dass sie einiges an Alkohol intus hatte. Ein Atemalkoholwert ergab 2,42 Promille. Trotz des hohen Alkoholeinflusses war die Frankfurterin in der Lage selbständig ihren Weg nach Hause fortzusetzen.

Gegen sie wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Körperverletzung und Verunreinigungen von Bahnanlagen eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Monique Schubert
Telefon: 069/130145-1310
E-Mail: monique.schubert@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main