Alle Meldungen
AbonnierenFolgen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main mehr verpassen.

15.02.2016 – 14:25

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Drei Koffer und ein Haftbefehl

Frankfurt am Main (ots)

Für einen 55-jährigen wohnsitzlosen Mann endete am Samstagmittag der Aufenthalt im Frankfurter Hauptbahnhof anders als gedacht.

Als er gegen 21.30 Uhr seine drei Koffer auf dem Querbahnsteig im Hauptbahnhof abstellte, um dann in verschiedenen Geschäften etwas einzukaufen, wurde eine Streife der Bundespolizei auf die herrenlosen Koffer aufmerksam. Als der Bereich vorsorglich abgesperrt war, kam der 55-Jährige wieder zurück und erklärte den Beamten, dass dies seine Koffer wären. Nach einer Überprüfung des Inhaltes wurden auch seine Personalien überprüft. Hierbei wurde festgestellt, dass die Staatsanwaltschaft Nürnberg ihn wegen Diebstahlsdelikten mit einem Haftbefehl suchte.

So endete sein Aufenthalt mit seiner Verhaftung und abschließend in einer Zelle der Justizvollzugsanstalt Frankfurt-Preungesheim.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Pressesprecher
Ralf Stroeher
Telefon: 069/130145 1010; Mobil: 0172/8118752
E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen aus Frankfurt am Main
Weitere Meldungen aus Frankfurt am Main
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main