Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main mehr verpassen.

03.02.2016 – 14:50

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Festnahme nach Automatenaufbruch

Offenbach am Main (ots)

Drei Täter die im Verdacht stehen einen Süßwarenautomaten in der S-Bahnstation Offenbach Marktplatz aufgebrochen und geplündert zu haben, wurden heute Morgen, gegen 2.30 Uhr, festgenommen.

Ein Zeuge hatte der Polizei in Offenbach gemeldet, dass er gerade drei Männer beim Aufbruch eines Automaten beobachtet. So gelang es einer Streife des 1. Polizeireviers in Offenbach am Main einen 31-jährigen Mann aus Obersthausen, einen 20-jährigen Mann aus Dietzenbach und einen 17-Jährigen aus Offenbach festzunehmen. Die drei hatten den Automaten offenbar aufgehebelt die Geldkassette entwendet und die Süßwaren geplündert.

Nach Feststellung der Personalien und Einleitung eines Ermittlungsverfahrens wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls wurden die Drei wieder auf freien Fuß gesetzt.

Die abschließenden Ermittlungen hat die Bundespolizeiinspektion Frankfurt am Main übernommen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Pressesprecher
Ralf Stroeher
Telefon: 069/130145 1010; Mobil: 0172/8118752
E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main