Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

27.07.2015 – 14:22

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main

BPOL-F: Wiesbadener im Frankfurt verhaftet

Frankfurt am Main (ots)

Im Hauptbahnhof Frankfurt am Main vollstreckten Beamte der Bundespolizei, am späten Sonntagabend, einen Haftbefehl, den die Staatsanwaltschaft Wiesbaden gegen einen 38-jährigen Wiesbadener erwirkt hatte.

Wegen mehreren Diebstahlsdelikten hatte der Mann noch eine Freiheitsstrafe von 82 Tagen zu verbüßen. Nach seiner Verhaftung und anschließenden Verbringung in die Justizvollzugsanstalt Frankfurt-Preungesheim, durfte er sofort mit dem Absitzen beginnen.

Rückfragen bitte an:

Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
Pressesprecher
Ralf Stroeher
Telefon: 069/130145 1010; Mobil: 0172/8118752
E-Mail: Ralf.Stroeher@polizei.bund.de
http://www.bundespolizei.de

Original-Content von: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Bundespolizeiinspektion Frankfurt/Main