Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hamburg mehr verpassen.

29.01.2020 – 11:27

Polizei Hamburg

POL-HH: 200129-1. Verkehrskontrolle: 6 Lkw-Fahrern ist die Weiterfahrt untersagt worden!

Hamburg (ots)

Zeit: 28.01.2020, 19:00 Uhr - 29.01.2020, 02:00 Uhr Ort: Bundesautobahn 1, Rastplatz Stillhorn Ost

Beamte der Verkehrsdirektionen, der Polizeikommissariate, der Landespolizei Niedersachsen und des Landesbetrieb Verkehr führten gestern gemeinsam eine Verkehrskontrolle mit dem Schwerpunkt der Überwachung des Großraum- und Schwertransportverkehrs sowie der Überwachung der Fahrtüchtigkeit der Fahrzeugführer durch.

Bei der Verkehrskontrolle wurden insgesamt neun Lkw angehalten und überprüft. Es wurde sechs Lkw-Fahrern die Weiterfahrt untersagt. Hauptgründe hierfür waren die mangelnde Ladungssicherung, die Überladung der Lkw und Verstöße gegen vorhandene Genehmigungen. Gegen die Fahrer sind Bußgeldverfahren eingeleitet worden.

Es kam unter anderem zu folgenden Verstößen:

   -  2 x    mangelnde Ladungssicherung 
   -  4 x    Nichteinhaltung von Übermaßgenehmigungen 
   -  1 x    Fahrzeug wies technische Mängel auf 
   -  3 x    Überladung 

Um die Verkehrssicherheit auf Hamburgs Straßen weiter zu erhöhen, wird die Polizei weiterhin regelmäßig Verkehrskontrollen mit verschiedenen Schwerpunkten durchführen.

Schö.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Rene Schönhardt
Telefon: 040/4286-56211
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell