Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

27.11.2019 – 15:21

Polizei Hamburg

POL-HH: 191127-4. Diebstahl hochwertiger Geräte aus Kraftfahrzeugen in Hamburg-Veddel

Hamburg (ots)

Tatzeit: 26.11.2019, 10:00 Uhr - 11:00 Uhr Tatort: Hamburg-Veddel, Veddeler Bogen

Gestern Vormittag wurde auf der Veddel durch bislang unbekannte Täter hochwertige technische Ausrüstung aus zwei Firmenwagen eines Telefonkommunikationsunternehmens gestohlen. Als Besonderheit wurde festgestellt, dass die Wagen durch die Tat nicht beschädigt wurden.

Aufgrund einer betrieblichen Versammlung befand sich eine Vielzahl von Firmenwagen des Unternehmens auf einem Parkplatz. Nach Beendigung der Veranstaltung stellten insgesamt sechs Mitarbeiter des Unternehmens fest, dass ihre Fahrzeuge unverschlossen waren. Aus zwei der Fahrzeuge hatten unbekannte Täter zwischenzeitlich hochwertige Apparaturen entwendet. Schäden entstanden an den Fahrzeugen nicht.

Beamte der für die Region Harburg zuständigen Fachdienststelle für Kfz-Delikte (LKA 182) übernahmen die weiteren Ermittlungen. Sie gehen derzeit davon aus, dass die Täter ein spezielles Gerät nutzten, um die Funktion der Funkfernbedienungen der Fahrzeuge zu manipulieren.

Die Ermittlungen dauern an.

Ka.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Nina Kaluza
Telefon: 040 4286-56212
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg