PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hamburg mehr verpassen.

04.06.2019 – 09:49

Polizei Hamburg

POL-HH: 190604-1. Verkehrsunfall mit leicht verletztem Kind in Hamburg-Harburg

Hamburg (ots)

Unfallzeit: 03.06.2019, 07:58 Uhr Unfallort: Hamburg-Harburg, Harburger Ring

Bei einem Verkehrsunfall sind gestern Morgen ein zwölfjähriger Radfahrer und eine 25-jährige "Elektroscooter"-Fahrerin leicht verletzt worden.

Nach derzeitigem Stand der Ermittlungen befand sich ein 12-jähriger Junge mit seinem Fahrrad regelkonform auf dem Radweg des Harburger Rings.

Eine 25-Jährige befuhr diesen Radweg zur selben Zeit in entgegengesetzter Richtung mit ihrem "Elektroscooter". Aus noch ungeklärter Ursache kam es zur Kollision der beiden Verkehrsteilnehmer. Beide wurden hierbei leicht verletzt.

Der Junge wurde nach Erstversorgung der Kratzer und Abschürfungen an die Eltern übergeben.

Die 25-Jährige wurde nach Versorgung ihrer leichten Verletzungen am Unfallort entlassen.

Der "Elektroscooter" wurde sichergestellt.

Die weiteren Ermittlungen, insbesondere zu den Leistungen und zum technischen Zustand des "E-Scooter" werden vom Ermittlungsdienst der Verkehrsdirektion Süd (VD 42) übernommen.

Ri.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Daniel Ritterskamp
Telefon: 040 4286-56208
E-Mail: daniel.ritterskamp@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Daniel Ritterskamp
Telefon: 040 4286-56208
E-Mail: daniel.ritterskamp@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg