Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

26.03.2019 – 09:45

Polizei Hamburg

POL-HH: 190326-2. Zeugenaufruf nach versuchtem Raub mit Schusswaffe in Hamburg-Hamm

Hamburg (ots)

Tatzeit: 25.03.2019, 23:44 Uhr Tatort: Hamburg-Hamm, Hammer Steindamm

Die Polizei fahndet nach einem bislang unbekannten Mann, der letzte Nacht in Hamburg-Hamm versucht hat, unter Vorhalt einer Schusswaffe einen Kiosk zu überfallen. Die weiteren Ermittlungen führt das Raubdezernat für die Region Mitte II (LKA 164).

Der bislang unbekannte Mann betrat in der vergangenen Nacht einen Kiosk und bedrohte sogleich den 41-jährigen Inhaber mit einer Schusswaffe. Der Aufforderung, Geld herauszugeben, kam der Inhaber jedoch nicht nach. Als dann die ebenfalls 41-jährige Frau des Inhabers den Verkaufsraum betrat, flüchtete der Täter ohne Beute in Richtung Sievekingsallee.

Eine anschließende Fahndung führte nicht zur Festnahme des Täters.

Dieser wird wie folgt beschrieben:

   -	männlich -	etwa 25 - 30 Jahre alt -	etwa 165 - 170 cm groß -	
südosteuropäische Erscheinung -	Oberlippen- und Kinnbart -	 
schlanke/dünne Statur -	sichtbare Tätowierungen im Gesicht und auf 
dem rechten Handrücken -	schwarze Hose -	schwarzes Kapuzenshirt -	 
schwarzes Base-Cap 

Zeugen, die Hinweise zu dem Täter geben können, werden gebeten, sich beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg unter der Rufnummer 040/ 4286-56789 oder einer Polizeidienststelle zu melden.

Ri.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Daniel Ritterskamp
Telefon: 040 4286-56208
E-Mail: daniel.ritterskamp@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung