Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Drei Monheimer nach Schlägerei am Holzweg verletzt: Polizei nimmt zwei Tatverdächtige fest - Monheim - 1901063

Mettmann (ots) - Am Dienstagabend (15. Januar 2019) haben am Holzweg in Monheim am Rhein mehrere Jugendliche ...

POL-HST: 2. Ergänzung zur aktuellen Öffentlichkeitsfahndung nach dem Vermissten aus Bad Sülze

Bad Sülze (ots) - Die Suche nach dem vermissten 77-jährigen Siegfried Siems aus Bad Sülze wurde heute auch ...

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

09.01.2019 – 13:59

Polizei Hamburg

POL-HH: 190109-4. Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster 16-Jähriger

Hamburg (ots)

Die Polizei Hamburg fahndet nach der vermissten 16-jährigen Ylva Helena S.. Diese ist seit dem 05.01.2019 aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie eines Krankenhauses in Hamburg-Harburg abgängig. Ylva bedarf dringender medizinischer Betreuung.

Die 16-Jährige kann wie folgt beschrieben werden:

   -	scheinbares Alter16-18 Jahre -	circa 170 cm -	"normale" Figur -	
westeuropäische Erscheinung -	lange, dunkel gefärbte Haare -	 grünes 
Tank-Top, schwarze Jogginghose, barfuß 

Die bisherigen Suchmaßnahmen führten nicht zum Auffinden der Vermissten.

Vom Amtsgericht Hamburg wurde heute ein Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem Mädchen erlassen.

Zeugen, die Hinweise auf Ylvas Aufenthaltsort geben können, werden gebeten, sich unter der Hinweisnummer 040/ 4286-56789 zu melden.

Schö.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Rene Schönhardt
Telefon: 040/4286-56211
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell