Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MA: Schriesheim/Heiligkreuzsteinach: Mittlerweile vier tote Hunde gefunden; erste Untersuchungsergebnisse liegen vor; Zeugen dringend gesucht

Schriesheim/Heiligkreuzsteinach (ots) - Seit Dienstag, den 19. März wurden entlang der Kreisstraße K4122, ...

POL-REK: 190326-1: Unbekannte Wasserleiche aufgefunden - Kerpen

Rhein-Erft-Kreis (ots) - Am Montag (18. März) ist die Leiche eines unbekannten Mannes gefunden worden. Die ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des räuberischen Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Dienstag, 11.12.2018, ertappte die 51-jährige Inhaberin eines Supermarktes auf ...

04.09.2018 – 16:40

Polizei Hamburg

POL-HH: 180904-5. Öffentlichkeitsfahndung nach dem 63-jährigen Kwame A.

Hamburg (ots)

Die Polizei Hamburg sucht seit dem 03.09.2018 den als vermisst gemeldeten 63-jährigen Kwame A. . Das zuständige Landeskriminalamt (LKA 111) führt die Ermittlungen.

Herr A. wurde letztmalig im Albertinen-Krankenhaus gesehen. Der Vermisste ist dement, orientierungslos und Dialysepatient. Herr A. bedarf dringend ärztlicher Hilfe.

Die bisherigen Suchmaßnahmen führten nicht zur Ermittlung seines Aufenthaltsortes.

Herr A. wird wie folgt beschrieben:

   -160 cm groß -schwarzafrikanisches Erscheinungsbild -spricht 
Deutsch mit Akzent -Glatze mit vereinzelt grauen Haaren -trug verm. 
Ein rotes Sweatshirt/-Jacke 

Hinweise bitte an die Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter der Telefonnummer 040/4286-56789.

Schö.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Rene Schönhardt
Telefon: 040/4286-56211
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung