Polizei Hamburg

POL-HH: 180316-4. Öffentlichkeitsfahndung nach Melanie R.

Hamburg (ots) - Zeit: 11.03.2018, 11:00 Uhr Ort: Hamburg-St. Pauli, St. Petersburger Straße

Seit dem 11.03.2018 wird die 39-jährige Melanie R. aus Saarbrücken vermisst. Sie war seit dem 09.03.2018 als Mitarbeiterin auf einer Veranstaltung in den Hamburger Messehallen tätig. Gegen 11:00 Uhr verließ sie den Messestand und kehrte nicht wieder dorthin zurück. Am folgenden Tag wurde sie von einer Arbeitskollegin vermisst gemeldet.

Die bisherigen Ermittlungen in Saarbrücken und Hamburg führten nicht zum Auffinden der 39-Jährigen.

Für die Polizei Saarbrücken fahndet die Polizei Hamburg nun in Amtshilfe mit einem Foto nach der Vermissten.

Zuletzt war Frau R. mit einer dunklen Hose, einem ockerfarbenen Pullover sowie einer dunklen Strickjacke bekleidet. Dazu trug sie schwarze Turnschuhe. Frau Reimer ist 179 cm groß und hat eine schlanke Statur.

Hinweise bitte unter der Rufnummer 040/4286-56789 an das Hinweistelefon der Polizei Hamburg oder an jede Polizeidienststelle.

Abb.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Florian Abbenseth
Telefon: +49 40 4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell