Das könnte Sie auch interessieren:

POL-HH: 190516-4. Öffentlichkeitsfahndung mit Lichtbildern nach Raub in Hamburg-Eppendorf (siehe auch Pressemitteilung 190307-4.)

Hamburg (ots) - Tatzeit: 06.03.2019, 21:50 Uhr Tatort: Hamburg-Eppendorf, Hegestraße Nach einem Raub ...

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

21.11.2017 – 16:08

Polizei Hamburg

POL-HH: 171121-4. Zeugenaufruf nach Landfriedensbruch (siehe auch Pressemitteilung 171119-1.)

Hamburg (ots)

Tatzeit: 18.11.2017, 19:38 Uhr Tatort: Hamburg-Neustadt, Gorch-Fock-Wall

Nach dem Angriff mehrerer vermummter Personen mit Farbbeuteln und Pflastersteinen gegen das Gebäude der Hamburger Staatsanwaltschaften und dem Entzünden von Reifen auf der Fahrbahn, sucht die Polizei Hamburg Zeugen.

Die unbekannten Täter zogen Motorradreifen auf den Gorch-Fock-Wall und entzündeten diese mittels mitgebrachter sogenannter "Bengalos". Die Reifen wurden nach jetzigem Ermittlungsstand wahrscheinlich zuvor im näheren Umfeld deponiert. Es handelte sich um Motorradreifen bzw. deren Mantel ohne Felgen.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern oder zur Herkunft der entzündeten Reifen geben können oder Beobachtungen gemacht haben, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten, werden gebeten, sich unter der Hinweisnummer 040/4286-56789 zu melden.

Uh.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Heike Uhde
Telefon: 040-4286 56212
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg