Polizei Hamburg

POL-HH: 171006-2. Arbeitsrate Fahrrad bietet zweiten Besichtigungstermin sichergestellter Fahrräder an (siehe auch PM 170918-3)

Hamburg (ots) - Zeit: 07.10.2017, 10:00 Uhr - 16:00 Uhr Ort: Hamburg-Niendorf, Papenreye 1a (ehemalige Tennishallen)

Am morgigen Samstag bietet die Arbeitsrate Fahrrad Geschädigten von Fahrraddiebstählen erneut die Möglichkeit, die im Rahmen der Durchsuchungsmaßnahmen am 25.04.2017 sichergestellten Fahrräder zu besichtigen.

Um einen zügigen Ablauf vor Ort gewährleisten zu können, bitten die Ermittler mutmaßliche Geschädigte darum, Folgendes zur Besichtigung mitzubringen:

1.	Ausweisdokument
2.	Foto-Nummer des im Internet veröffentlichten Bildes (z.B. 2/130/A)
3.	Individualnummern/Kaufbelege/eigene Fotos des/der gesuchten 
Fahrrads/Fahrräder 

Es wird erneut darauf hingewiesen, dass wiedererkannte bzw. eindeutig zugeordnete Fahrräder nicht am Besichtigungstag ausgehändigt werden können. Über eine Aushändigung entscheidet im weiteren Verlauf die Staatsanwaltschaft Hamburg.

Da vor Ort keine Parkmöglichkeiten zur Verfügung stehen, wird Besuchern empfohlen, mit öffentlichen Verkehrsmitteln anzureisen.

Wun.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Ulf Wundrack
Telefon: 040/4286-56210
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: