Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg

26.10.2016 – 15:57

Polizei Hamburg

POL-HH: 161026-6. Schwerpunkteinsatz Rotlichtkontrolle bei Radfahrern

Hamburg (ots)

Tatzeit: 25.10.2016, 11:00 Uhr-17:00 Uhr Tatort: Hamburg-Eimsbüttel und Hamburg-Rotherbaum; Doormannsweg/Eimsbütteler Straße und Warburgstraße/Alsterglacis

Polizeibeamte der Fahrradstaffel und der Polizeikommissariate 17, 23 und 27 haben gestern Verkehrskontrollen mit dem Schwerpunkt der Missachtung des Rotlichts bei Radfahrern durchgeführt.

Die eingesetzten Beamten stellten insgesamt 93 Radfahrverstöße fest.

Es kam u.a. zu folgenden Verstößen:

   -    80 Rotlichtverstöße 
   -    8 Verstöße im Zusammenhang mit Radwegbenutzung 
   -    1 Verstoß im Zusammenhang mit Handynutzung 
   -	4 Verstöße wegen mangelhafter Bremsen 

Die Polizei Hamburg wird weiterhin Kontrollen mit unterschiedlichen Schwerpunkten durchführen, um die Hauptunfallursachen zu bekämpfen.

Schö.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Pressestelle
Rene Schönhardt
Telefon: 040/4286-56211
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg