PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hamburg mehr verpassen.

07.10.2016 – 16:00

Polizei Hamburg

POL-HH: 161007-7. Mutmaßliche Drogendealer festgenommen und zugeführt

HamburgHamburg (ots)

Tatzeiten: 06.10.2016, 17:25 Uhr und 19:40 Uhr Tatorte:: Hamburg-St.-Georg und St.Pauli

Zivilfahnder der Polizeikommissariate 11 und 15 nahmen zwei Afghanen (26,38) und einen 28-jährigen Guineer vorläufig fest. Wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz wurden die Beschuldigten einem Haftrichter vorgeführt.

Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes zur Bekämpfung der Drogenkriminalität beobachteten Fahnder des Polizeikommissariates 11 die bereits mit Drogendelikten in Erscheinung getretenen Afghanen. Bei der Überprüfung warf einer der Verdächtigen einen zusammengeklappten Regenschirm weg. In diesem bewahrten die Beschuldigten zwei Beutel mit Heroin (etwa 27 Gramm) auf. Der 26-und 28-Jährige wurden vorläufig festgenommen und dem Polizeikommissariat 11 zugeführt. Die Ermittler des Rauschgiftdezernates (LKA 68) führten die Beschuldigten nach der erkennungsdienstlichen Behandlung einem Haftrichter zu.

Die Polizeibeamten des Polizeikommissariates 15 beobachteten einen Mann (28) dabei, wie er in der Bernhard-Nocht-Straße an eine vorbeifahrende Autofahrerin durch das Beifahrerfenster Marihuana verkaufte. Die Autofahrerin wurde angehalten und nach Durchführung der polizeilichen Maßnahmen entlassen. Der mutmaßliche Drogendealer versuchte noch zu flüchten, konnte aber von den Polizisten angehalten und vorläufig festgenommen werden. Dem Guineer wurde, nachdem er dem PK 15 zugeführt wurde, vom Kriminaldauerdienst rechtliches Gehör angeboten. Anschließend führten die Beamten ihn einem Haftrichter zu.

vdA.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Tanja von der Ahé
Telefon: 040/4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg