Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizei Hamburg mehr verpassen.

21.09.2016 – 12:26

Polizei Hamburg

POL-HH: 160921-2. Drogen im Straßenverkehr - erste Zwischenbilanz

Hamburg (ots)

Zeit: 20.09.2016, ab 16:30 Uhr Ort: Hamburg-Othmarschen, Baurstraße und Hamburger Stadtgebiet

Im Rahmen der 10. "DIS-Woche" haben Hamburger Polizisten gestern mit ihren Kollegen aus den anderen Bundesländern sowie Richtern und Staatsanwälten eine Drogen-Großkontrolle durchgeführt.

Dabei überprüften sie in der Kontrollstelle in der Baurstraße und mit mobilen Kräften knapp 1.100 Fahrzeuge und 1.153 Personen.

Die Polizeibeamten ordneten bei 44 Fahrzeugführern Blutprobenentnahmen wegen des Verdachts des Drogen- und bei einer Autofahrerin wegen Verdachts des Alkoholkonsums an.

Drei Fahrzeugführer hatten keine Fahrerlaubnis und für zwei Autofahrer bestanden Haftbefehle, die vollstreckt wurden.

Heute finden weitere Kontrollen statt.

vdA.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Tanja von der Ahé
Telefon: 040/4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg
Weitere Meldungen: Polizei Hamburg