Polizei Hamburg

POL-HH: 160728-4. Festnahme eines Einbrechers in Hamburg-St.Georg

Hamburg (ots) - Tatzeit: 28.07.2016, 03:25 Uhr Tatort: Hamburg-St.Georg, Rostocker Straße

Die Polizei hat einen 28-jährigen Rumänen vorläufig festgenommen, der in die Wohnung eines 51-Jährigen eingebrochen war. Das für den Bereich Hamburg-Mitte zuständige Landeskriminalamt (LKA 11) hat die Ermittlungen aufgenommen.

Der 28-jährige drückte zur Tatzeit mit körperlicher Gewalt die Wohnungseingangstür auf, wodurch der Wohnungsinhaber aufwachte. Der 51-Jährige ging daraufhin in sein Wohnzimmer, wo er auf den Tatverdächtigen traf und diesen lautstark aufforderte, die Wohnung zu verlassen. Der 28-Jährige ergriff sofort die Flucht, konnte allerdings im Rahmen der Sofortfahndung in der Langen Reihe vorläufig festgenommen werden.

Der Tatverdächtige wurde dem Haftrichter zugeführt.

Wun.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Ulf Wundrack
Telefon: 040/4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: