Polizei Hamburg

POL-HH: 160624-1. Erwartete Verkehrsbehinderungen am Sonntag

Hamburg (ots) - Zeit: 26.06.2017 Ort: Hamburger Stadtgebiet

Am Wochenende finden in Hamburg wieder die "Harley-Days" mit zahlreichen Veranstaltungen statt. Parallel dazu findet am Sonntag ab 09:15 Uhr der "Hella Hamburg Halbmarathon" statt.

Wie im letzten Jahr werden über 100.000 Besucher und etwa 30.000 Motorräder am Wochenende unterwegs sein.

Am Sonntag findet die Harley-Parade statt:

Der Motorradkorso mit bis zu 10.000 Teilnehmern bewegt sich ab 12:30 Uhr auf folgender Route: Großmarktgelände - Amsinckstraße - Billhorner Brückenstraße - BAB 255 - BAB 252 - AS Georgswerder - Veddeler Straße - Harburger Chaussee - Hafenrandstraße - Reiherstieg-Hauptdeich -Neuhöfer Straße - Reiherstieg Klappbrücke - Neuhöfer Damm - Köhlbrandbrücke - Finkenwerder Straße bis Rugenberger Damm - Zollhof - Finkenwerder Straße - Köhlbrandbrücke - Roßdamm - Ellerholzbrücke - Veddeler Damm - Am Saalehafen - Am Moldauhafen - Freihafenelbbrücke - Umfahrung Versmannstraße - Baakenhafenbrücke - Überseeallee - Osakaallee - Am Sandtorkai - Niederbaumbrücke - Baumwall - Vorsetzen - Johannisbollwerk - St. Pauli-Hafenstraße - St. Pauli-Fischmarkt - Pepermölenbek - Reeperbahn - Millerntorplatz - Millertordamm - Ludwig-Erhard-Straße - Willy-Brandt-Straße - Deichtortunnel - Amsinckstraße - Hamburger Großmarkt. Die Amsinckstraße wird in Richtung stadtauswärts vom Högerdamm bis zum Heidenkampsweg/Billhorner Brückenstraße von 12:45 Uhr für etwa 1 Stunde voll gesperrt. Das Ende der Parade wird gegen 15:00 Uhr erwartet.

Am Sonntag startet ab 09:15 Uhr der "Hella Hamburg Halbmarathon".

Der Veranstalter rechnet mit ca. 7.500 Teilnehmerinnen und Teilnehmern. Laufstrecke: Reeperbahn, Königstraße (Dosestraße), Königstraße (Mörkenstraße), Max-Brauer-Allee (Altonaer Rathaus), Palmaille (häuserseitig), Breite Straße (Kirchenstraße), St. Pauli Fischmarkt, St. Pauli Hafenstraße, Bei den St. Pauli Landungsbrücken, Helgoländer Allee Millerntorplatz, Reeperbahn (Davidstraße), Königstraße (Dosestraße), Königstraße (Mörkenstraße), Königstraße/ Biernatzkistraße, Max-Brauer-Allee (Altonaer Rathaus), Palmaille, Breite Straße (Kirchenstraße), St. Pauli Fischmarkt, St. Pauli Hafenstraße, Bei den St. Pauli Landungsbrücken, Bei den Mühren (Steckelhörn), Dovenfleet/ Willy-Brandt-Straße, Deichtorplatz, Wallringtunnel (Ost), Lombardsbrücke (West), Kennedybrücke/Alsterufer, An der Alster (Schmilinskystraße, Schwanenwik (Sechslingspforte), Eduard-Rhein-Ufer, Schöne Aussicht, Fährhausstraße (Karlstraße), Herbert-Weichmann-Straße, Sierichstraße (Bellevue), Sierichstraße (Poelchaukamp, Maria-Louisen-Straße (Sierichstraße), Agnesstraße, Krugkoppel, Harvestehuder Weg, Abteistraße, Rothenbaumchaussee. Die Straßensperrungen bzw. Beschränkungen werden voraussichtlich bis 14:00 Uhr andauern.

Die Hamburger Polizei rät allen Besuchern der Innenstadt und der "Harley-Days" deshalb dringend, am Sonntag auf Öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen.

vdA.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Tanja von der Ahé
Telefon: 040/4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: