Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Unwetter über Bochum verlief verhältnismäßig ruhig

Bochum (ots) - Bereits am Morgen gab es vereinzelt Einsätze, die auf den zunehmenden Wind zurückzuführen ...

POL-MG: Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall Konstantinstraße schwer verletzt

Mönchengladbach (ots) - Eine 59-jährige Pkw-Fahrerin wollte am Mittwochabend gegen 19:15 Uhr auf der ...

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

15.12.2015 – 18:20

Polizei Hamburg

POL-HH: 6. Vermisstes 11-jähriges Kind (Öffentlichkeitsfahndung vom 14.12.2015) unversehrt am Hamburger Hauptbahnhof angetroffen.

Hamburg (ots)

Das mit einer Öffentlichkeitsfahndung gesuchte 11-jährige Kind (siehe Pressemeldung 151215-5) konnte unverletzt wieder angetroffen werden.

Betreuer des Kindes konnten Umayya auf einem Bahnsteig am Hamburger Hauptbahnhof unverletzt antreffen.

Die Fahndungsfotos sind zu löschen.

Schr.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Jörg Schröder
Telefon: 040/4286-56210
Fax: 040/4286-56219
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizei Hamburg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung