Polizei Hamburg

POL-HH: 151004-2. Ergebnis von Verkehrskontrollen im Bereich Hamburg-Allermöhe und Billbrook

Hamburg (ots) - Zeit: 02.10.2015, 18:00 Uhr bis 23:00 Uhr Ort: Hamburg-Allermöhe und Billbrook

Beamte der Verkehrsdirektion, der Polizeikommissariate 41 und 43 und der Bereitschaftspolizei haben am Freitag im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehrskontrollen durchgeführt.

Die Polizisten stellten unterschiedliche Verstöße fest: - 1x Verstoß gegen das Pflichtversicherungsgesetz - 1x Fahren unter Betäubungsmitteleinfluss - 1x Fahren ohne Fahrerlaubnis - 1x Fahren unter Alkoholeinfluss

Bei den 57 festgestellten Geschwindigkeitsüberschreitungen gab es den höchsten gemessenen Wert mit 165 km/h statt erlaubten 80 km/h.

Es waren insgesamt 31 Beamte eingesetzt.

vdA.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hamburg
Polizeipressestelle, PÖA 1
Tanja von der Ahé
Telefon: 040/4286-56213
E-Mail: polizeipressestelle@polizei.hamburg.de
www.polizei.hamburg.de

Original-Content von: Polizei Hamburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizei Hamburg

Das könnte Sie auch interessieren: